Montageanleitung
für Betterwalls Fototapeten

Warten Sie bei frisch gestrichenen Wänden ca. drei Wochen bevor Sie die Tapete anbringen. Der Untergrund muss glatt, frei von Staub, Fett, Silikon und Latex sein.

Bitte nur die Wand einkleistern, die Vliestapete wird trocken an die Wand geklebt.

1. Rollen Sie die Tapetenbahnen aus und legen Sie diese der Reihenfolge nach bereit. Zur Orientierung ist am unteren Rand die Nummer der einzelnen Bahn vermerkt.

2. Messen Sie die Wand genau aus und markieren Sie die Stelle, wo Sie mit der ersten Bahn beginnen möchten. Wenn die Tapete die komplette Wand einkleiden soll, entfällt dieser Schritt und Sie beginnen links in der Ecke.

3. Rühren Sie den Kleister an und bedecken Sie die zu beklebende Wand mit dem Kleister. Den Kleister lieber etwas zu dick anrühren - verdünnen kann man später immer noch.

4. Beginnen Sie mit der Bahn, die am weitesten links positioniert ist. Kleben Sie die erste Bahn, entsprechend Ihrer Markierung, an die Wand. Beginnen Sie oben und rollen Sie mit der Tapezierrolle die Bahn nach unten hin fest.

5. Nehmen Sie nun die nächste Bahn und kleben Sie sie auf Stoß - nicht überlappend - neben die erste Bahn. Reste von Tapetenkleister an den Nähten können Sie vorsichtig mit einem weichen, feuchten Schwamm wegtupfen.

6. Wenn alle Tapetenbahnen an der Wand sind, fixieren Sie diese noch einmal mit der Tapezierrolle. Wenn nötig, können die Bahnen jetzt mit einem Cuttermesser individuell gekürzt werden. Fertig!